Rosenmedizin

Buchtipp: Rosenküche

Getreu dem Motto „Rose schmeckt … und stärkt Herz und Gemüt“ hat die Autorin Maria M. Kettenring feine Rezepte rund um die Rose zusammengestellt. Dabei arbeitet sie sowohl mit den eigenen, natürlichen Bestandteilen der Rose, wie beispielsweise Blütenblättern, als auch mit Essenzen. Sie teilt ihr kleines Büchlein in folgende Kategorien ein:

  • Grundrezepte von salzig bis süß
  • Rosen-Getränke
  • Salate – Suppen – Carpaccio
  • Hauptspeisen
  • Desserts und Gebäck

Nachdem so dem leiblichen Wohl Genüge getan und Raum gegeben wurde, schließt Maria Kettenring noch einen informativen Teil an: Hier geht es neben den Heilwirkungen der Rose, die kurz umrissen werden, um „rosige Zutaten“ und deren Bezugsquellen. Ein Portrait bekannter Duftrosen rundet das Buch ab.

Das Buch kann hier käuflich erworben werden.

Fotos: © Joy Verlag