Rosenmedizin

Gallica-Rose „Cardinal de Richelieu“

Eine meiner Lieblinge – wenn man das überhaupt so sagen kann, denn jede der Rosen in meinem Garten ist ein Liebling, sonst wäre sie nicht hier. Manche von ihnen erobern das Herz allein schon durch die Blütenfarbe, und der „Kardinal“ ist so eine. Dieses samtige, sanfte Dunkelpurpur hat es mir von Anfang an angetan.

Standort: Garten auf 900 m, Ammertal/Bayerische Voralpen

Foto: © Katharina Floßmann