Rosenmedizin

Interview zum Thema Rosenmedizin

Die Rose ist eine wahre Alleskönnerin für Gesundheit und Wohlbefinden“ – das behaupten die Autoren des Buches „Rosenmedizin“ Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg, Susanne Schütte und Kurt Ludwig Nübling. Im Interview mit uns plaudern die drei aus dem Nähkästchen, welche Potentiale in der Königin der Blumen verborgen liegen.

Dabei gehen sie auf Themen ein wie:

  • Die Königin der Blumen gilt in vielen Kulturen als Symbol für Schönheit und Liebe. Wie kam es zu dieser Bedeutung, und warum sind Rosen auch heute noch so beliebt?
  • Bei zahlreichen Alltagsbeschwerden kann man sich selbst auf natürliche Weise mit Rosen behandeln. Welche sind dies, und was ist bei der Anwendung zu beachten?
  • Als Zugabe in Ihrem Ratgeber finden sich sogar ungewöhnliche Kochrezepte mit Rosen. Was ist das Besondere an dieser Zutat? Eignen sich dafür auch die Gewächse aus dem eigenen Vorgarten?

Die Antworten darauf finden Sie hier, wir wünschen viel Freude beim Lesen und bedanken uns bei den Autoren für das nette Gespräch!

Foto: © Mankau Verlag