Rosenmedizin

Kristallmuseum Riedenburg: Sonderschau „Rosen“

Schönheit konservieren? Ein Gedanke, so alt wie die Menschheit. Manchmal hat man das Glück und der Wunsch wird wahr, zum Beispiel wenn man eine Versteinerung oder einen Kristall betrachten darf. Nichts leichter als das! Im Kristallmuseum in Riedenburg findet ab Ende März die Sonderschau Rosen statt. Dort erwartet den Besucher Folgendes:

„Durch die Verwachsung vieler Kristalle einer Mineralart entstehen Gebilde, die Rosen ähnlich sind. Die Wanderausstellung zeigt anschaulich, farb- und strukturvielfältig das orientierte Wachstum verschiedenster Minerale. Abgerundet wird die Schau durch mittels Gefriertrocknung präparierten echte Rosen.“

Öffnungszeiten:
von 1. März bis einschließlich 1. November 2017 täglich ab 9:00 Uhr
im März und Oktober bis 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.30 Uhr),
April bis September bis 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.30 Uhr)

Führung: keine Information

Gastronomie: Die an das Museum angrenzende „Fasslwirtschaft“ mit großzügigem Biergarten

Internetauftritt: www.kristallmuseum-riedenburg.de

Foto: © Colourbox