Rosenmedizin

Rosen aus dem Süden – Walzer

Rosen aus dem Süden (op. 388) ist ein Konzertwalzer von Johann Strauss (Sohn) und wurde am 7. November 1880 im Wiener Musikverein uraufgeführt.

1879 entwarf Heinrich Bohrmann ein Lustspiel mit dem Titel Cervantes, das letztlich im Jahr 1880 unter dem Titel Das Spitzentuch der Königin als Operette von Johann Strauss uraufgeführt wurde. Näheres zur Geschichte des Stückes können Sie hier nachlesen. Das Stück selbst war kein großer Erfolg, umso mehr aber der Walzer, den Johann Strauss’ Sohn aus den beliebtesten Melodien des Werkes zusammenstellte.

Hier drei ausgewählte Hörbeispiele:

Zwei eher ausgefallene Hörbeispiele:

Foto: © Colourbox