Rosenmedizin

Rosenblütenblätter gegen Akne

Rosen haben wunderbar beruhigende Inhaltsstoffe, die sich gut für eine Akne-Maske eignen.

Zutaten:

  • 250 g frische Rosenblütenblätter
  • 250 g Shea-Butter
  • 2 TL Rosenwasser
  • 1 TL Honig
  • 2 TL fein gemahlene Mandeln

Salbenbasis: Die Rosenblütenblätter sehr fein schneiden und gut mit der Shea-Butter vermischen. Das Ganze sieben Tage in einem dunklen, kühlen Raum ruhen lassen. Danach bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren zum Köcheln bringen und anschließend durch ein feines Baumwoll- oder Leinentuch drücken.

Anwendung: Die fertige Salbe mit 2 TL Rosenwasser, 1 TL Honig und 2 TL fein gemahlenen Mandeln verrühren. Die Maske messerrückendick auf das Gesicht auftragen. Nach 15 Minuten mit lauwarmem Wasser abwaschen und die Haut mit einem weichen, in Rosenwasser getränkten Pad sorgfältig abtupfen. Wenden Sie die Maske etwa dreimal pro Woche an.

Foto: © Colourbox

Wichtiger Hinweis: Wir können keinerlei Haftung für etwaige Schäden oder Nachteile übernehmen, die sich aus der praktischen Umsetzung der in diesem Internetportal vorgestellten Anwendungen und Rezepte ergeben. Bitte respektieren Sie die Grenzen der Selbstbehandlung und suchen Sie bei Erkrankungen einen erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker auf.