Rosenmedizin

Rosengarten Florenz

Der giardino delle rose liegt oberhalb der Florenzer Innenstadt auf den Hügeln von San Miniato, unterhalb des Aussichtspunktes Piazzale Michelangiolo. Nachdem man die Steigung bis zu dem Rosengarten, der 1895 das erste Mal seine Pforten für die Allgemeinheit geöffnet hat, erklommen hat, können vor dem fantastischen Stadtpanorama über 1000 Rosensorten bewundert werden.

Öffnungszeiten: im Sommerhalbjahr täglich von 8.30 – 15.15 Uhr, freitags geschlossen

Führung: keine Information, der Garten darf auf eigene Faust erkundet werden

Gastronomie: direkt neben der Florenzer Innenstadt gelegen, dort gibt es vielfältige Angebote

Internetauftritt: www.tuscany-villas.de

Fotos: © privat